Erreichbarkeit

Wartungsvertragskunden (FullService)

erwartet ein einzigartiger Support

24 Std/ 365 Tage

Support für alle Kunden bieten wir

Montag - Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Quick-Support

Unser unkomplizierter Service für Sie!

Sie laden sich 'Geovision LiveService' herunter und wir
schalten uns auf Ihren Monitor - schnelle Problemlösung
leicht gemacht.

Wir helfen Ihnen

Geovision GmbH & Co. KG
Umbacher Straße 1
85235 Wagenhofen

Persönliche Support-Hotline
+49 (8134) 9327-XXXX

Einführungskonzept

Systemintegration im Projekt.

Individuelles Einführungskonzept auf Sie zugeschnitten
Die Systemeinführung - die Hälfte vom Ganzen

Von der Installation zum Echtbetrieb. Alles läuft nach Plan. Keine Überraschungen, keine versteckten oder unüberschaubaren Kosten. Wir möchten einen zufriedenen Kunden.

Fakten-Check: damit Sie sich auf uns verlassen können.

0

Jahre Erfahrung

0

Zufriedene Kunden

0

Motivierte Mitarbeiter
(intern)

0

Starke Partner

Vorgehensweise

Die beste Software bringt keine Vorteile ohne einen erfahrenen Partner für die optimale Einführung!

Damit Sie in Ihrem ERP/PPS/MES-Projekt also keine unangenehmen Überraschungen erleben, sollte alles gut geplant sein. Das gilt auch für uns als Anbieter. Wir möchten, dass Sie zügig und ohne Komplikationen alle Systeme rund um BIOS, BDE, Feinplanung etc. in vollem Funktionsumfang nutzen können. Voraussetzung dafür ist unser bewährtes, aber individuelles Einführungskonzept und die enge Zusammenarbeit mit Ihnen.

Zum Start finden wir einen geeigneten Projektleiter aus unserem Haus für Sie. Dieser wird nach Ihrem gewünschten Modulumfang sowie Ihrer Branchenausrichtung ausgewählt und begleitet Sie während der gesamten Einführungsphase. Er arbeitet sich in das Projekt mit all Ihren Individualitäten ein und kennt Ihre Abläufe sowie die Software-Module. Zusammen mit Ihnen oder einem Projektleiter aus Ihrem Haus erstellen wir anschließend einen detaillierten Einführungsplan. Je nach Modul- und Schulungsumfang kann dieser ganz einfach strukturiert aber auch umfangreich aussehen. Die Detaillierung hängt von Ihren Wünschen und Anforderungen ab.

Mögliche Stationen

  • Aktualisierung der Hard- und Softwareumgebung
  • Prozessanalyse
  • Vorab-Check der Systemvoraussetzungen zur Installation
  • Datenübernahme aus Altsystemen
  • Installation
  • Schulung Key-User
  • Schulung im Stufenkonzept (jede Schulung baut auf der Vorherigen auf; keine Blockschulungen)
  • intensive Telefon-Betreuung durch unseren erstklassigen Hotline-Service
  • Go Live (Echtbetrieb)
  • weitere Betreuung nach Echtbetrieb

Installation bis Echtbetrieb

Systemvoraussetzungen sind von Beginn an bekannt. Gerne klären wir mit Ihrem Netzwerkbetreuer auch, ob Nachrüstungen notwendig sind oder die vorhandene Hardware ausreichend ist. In jedem Fall machen wir vor der  Installation noch einen gründlichen Check, damit zum Installationstermin auch nichts schief geht.

Im folgenden Zeitraum werden die vereinbarten Schulungen nach Ihrem Projektplan abgehalten. Zeitliche Verschiebungen können dabei auftreten - allerdings meist von Ihrer Seite, schließlich gibt es auch noch Ihr Tagesgeschäft. Wir stellen uns darauf natürlich individuell ein.

Sie beginnen schon vom ersten Tag an mit dem System produktiv zu arbeiten und werden dabei zu jeder Zeit von unserer Hotline tatkräftig unterstützt. Wann Sie komplett auf das neue ERP/PPS/MES-System umstellen, stimmen wir gemeinsam ab. Wir begleiten Sie solange Sie möchten - von der Installation bis zur Rückmeldung am BDE-Terminal in der Fertigung.

 
 

Wir garantieren Ihnen höchste Effizienz und kurze Einführungsdauer, ohne dass Ihr Tagesgeschäft unterbrochen wird.

Arbeiten Sie mit uns

Sie suchen einen erfahrenen Partner für die Optimierung Ihres Fertigungsbetriebes?

© Geovision GmbH & Co. KG, 1986 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.